Katholische Männerbewegung KMB                                      

Die Aufgaben und Ziele der Katholischen Männerbewegung in Hausmannstätten sind:

  • Gemeinschaften aufbauen und pflegen, um Kirche erlebbar zu machen; eine Kirche der Toleranz, des Dialogs, der Einheit in Vielfalt.
  • Entwickeln einer Theologie des Mannes, die in der Kirche wirksam wird, aus den Lebenserfahrungen der Männer und aus Aktivitäten der Männerbewegung
  • Aktives Ansprechen von Männer mit Lebens- und Glaubensfragen aktiv. Wir begleiten sie und geben ihnen Hilfestellungen. Dabei beachten wir besonders die Lebenssituation junger Männer.
  • Initiieren und Unterstützung bei der Errichtung von Männerzentren bzw. Männerberatungsstellen.
  • Eintreten für soziale Gerechtigkeit, für gleich Lebens- und Entwicklungschancen aller Menschen, für Solidarität und Bewahrung der Schöpfung.
  • Unterstützung von Männern, ihr Leben nach dem Glauben auszurichten und dadurch Zeugen dieses Glaubens zu sein.
  • Pflegen freundschaftliche Beziehungen untereinander und Suche nach Dialog mit allen gesellschaftlichen Kräften.

Die Kath. Männerbewegung Hausmannstätten (KMB) trifft sich alle 2 Monate zu Andacht, Begegnung und Gespräch.

KMB in Hausmannstätten im Oktober 2012

Weitere Informationen bekommen Sie gerne von:

Ansprechpartner in Hausmannstätten: Hr.Schloffer, email: pfarre.schloffer@chello.at

Homepage der Katholischen Aktion: u Katholische Männerbewegung - Diözese Graz-Seckau

 

 

 

 


5 zurück zur Seite "Lebendige Pfarre"