Osternacht - Auferstehungsfeier

Am frühen Morgen des Ostersonntags versammelte sich die Gemeinde zur Feier der Auferstehung Jesu.
Zuerst wurde das neue Feuer und die Osterkerze gesegnet, beim Einzug in die Kirche akklamierte der Diakon dreimal den Ruf „Christus, das Licht!“, dann trug er das Exultet, den Ostergesang vor. Im Wortgottesdienst wurde uns die Geschichte des Gottesvolkes von der Schöpfung bis zum Auftreten des Messias vorgestellt.
Dann folgte die Tauffeier, das Taufwasser wurde geweiht und die Gemeinde damit besprengt, danach wiederholten wir feierlich unser Taufversprechen und feierten Eucharistie.
Nach der Heiligen Messe zogen wir mit der Statue des Auferstandenen unter den Klängen der Marktmusik Vasoldsberg zum Friedhof, wo die Feier im Gedenken an unsre Toten abgeschlossen wurde.
Die ersten Strahlen der aufgehenden Sonne erfüllten uns mit österlicher Wärme.

Osternacht 2017 Osternacht 2017
Osternacht 2017 Osternacht 2017
Osternacht 2017 Osternacht 2017
Osternacht 2017 Osternacht 2017
Osternacht 2017 Osternacht 2017
Osternacht 2017 Osternacht 2017

u Zurück zu "Aktuelles und Termine"